Kontakt | Impressum | Datenschutz 

Professionelles Forderungsmanagement
Hier finden Sie weitere Informationen rund um schwierige
Schuldner, Forderungsmanagement und Inkasso. Unabhängige
Inkasso-Dienstleister bieten ihre Inkasso-Beratung
& Dienstleistungen rund um ihren Forderungsschutz.
  Informationen
Inkasso-Leistungen Überblick
Rechtsanwalt oder Inkassodienst?
Kosten und Konditionen
Mahnverfahren
FAQ - Häufige Fragen
Schuldnerberatung
 

GELDinkasso.de » Startseite

Alles über Inkasso & Forderungsmanagement
 

Inkasso ist ein Begriff aus der Betriebswirtschaftslehre, speziell dem Bereich Finanzierung. Mit Inkasso ist im allgemeinen Sprachgebrauch der Einzug von Forderungen gemeint.

Der geschäftsmäßige Einzug fremder Forderungen gegen Dritte ist nach §§ 2 Abs. 2, 10 Abs. 1 Nr. 1 Rechtsdienstleistungsgesetz (RDG) erlaubnispflichtig und unterliegt damit einer Zulassung. Der geschäftsmäßige Kauf fremder Forderungen war früher aufgrund der 5. AVO zum Rechtsberatungsgesetz erlaubnispflichtig, die Erlaubnispflicht hierfür ist durch Inkrafttreten des RDG entfallen.

Dieses Angebot soll Sie als Gläubiger und Schuldner über die Beitreibung von Forderungen informieren, Ihnen geeignete Dienstleister für Unternehmen vorschlagen und Wege aus den Schulden aufzeigen. Insbesondere Verbraucher müssen rechtzeitig und richtig auf berechtigte Forderungen eines Inkasso-Dienstleisters reagieren.